Umweltfreundlicher Versand

Bei einer immer größer werdenden Internet Gemeinschaft und stetig steigenden Einkäufen im Internet,
steigt natürlich auch die Anzahl der Pakete und Päkchen. 
Mit den Paketen und Päckchen müssen auch täglich immer mehr Paket-Dienstleister mit Ihren Lkw's und Kombis,
die Ware von A nach B liefern. 
Dazu kommen meist Versandmaterialien aus Plastik, Kunststoff, usw.  Das alles ist nicht sehr gut für die Umwelt.
Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, gegen diesen schlechten Trend zu gehen.

Umweltfreundlicher Versand

 

Versand mit Wellpappe Verpackung

In unserem Versand der Firma Rollsport.de, wird darauf geachtet, möglichst umweltschonend zu versenden. 
Desshalb wird die Ware in doppelwelliger Wellpappe Verpackung versendet.
Dazu werden meist die Kartonagen der Rücksendungen noch einmal verwendet wenn diese noch den zumutbaren
stabilitäts und Sauberkeitsstandard aufweisen.

Wellpappe Verpackungen 

 

Verpackung und Recycling

Bei Rollsport.de wird die Verpackung wie angesprochen wiederverwendet, oder eben Fachgemäß und
Ordnungsgemäß recycelt. Recycelt wird die Verpackung wenn diese nicht mehr ordentlich oder stabil ist.
Dazu kommt natürlich Klebeband und Umreifungsreste der zurückgekommenen Pakete. 

Die Kartonagen werden zum einen Teil geschreddert und als Füllmaterial für neue Sendungen verwendet,
als auch zum anderen Teil von der Firma Götzfried + Pitzer Entsorgung Gmbh zur Wiederverwertung abgeholt,
die Klebereste und Umreifungsreste werden auf dem Wertstoffhof zur umweltfreundlichen Entsorgung gebracht.

Umweltfreundlich versenden

 

Woher kommt die Wellpappen Verpackung?

Tricor Wellpappe VerpackungenUnser gangjähriger Partner bei den Kartonagen ist die Tricor AG in Bad Wörishofen.
Die Tricor AG ist auch als Faltschachtel Hersteller, sowie im generellen Bereich
der Wellpappen Verpackungen eine der größten Kartonagen Hersteller weltweit.
Wichtige Logistiklösungen wie zum Beispiel der Oktabiner, Quick-Box oder
die Paletten Box kommen aus dem Hause der Tricor AG.