Inlinehockey-inline-Skaterhockey

 

Ein Mannschaftssport mit Hockey Inliner, Ausrüstung, Schläger und Ball bzw. auch Streethockey Puck.
Die großen Unterschiede gegenüber Eishockey sind, dass das Spiel auf Inlineskates stattfindet und nicht auf Schlittschuhen. Außerdem wird mit Ball anstatt mit Puck gespielt. Auch die Regeln unterscheiden sich etwas, indem es kein Abseits und kein Icing gibt.

 

Inlinehockey-inline-Skaterhockey

Hier ein typischer Spielzug beim Inlinehockey:

 

Inlinehockey-Inline-Skaterhockey

 

Inline Hockey Ausrüstung

Zum festen Bestandteil einer Hockey Ausrüstung gehören folgende Dinge:
 

  • Funktionsunterwäsche
  • Tiefschutz
  • Schienbeinschoner
  • Stutzen
  • Hose
  • Hockey Inline Skates
  • Schulterschutz
  • Ellbogenschoner
  • Trickot
  • Handschuhe
  • Helm
 

Inlinehockey Spielregeln

Wie im Eishockey wird 3x 20min Drittel gespielt, also insgesamt 60 Minuten Spielzeit. Die Grundregeln wie Icing oder Abseits entfallen beim Skaterhockey komplett. Desshalb ist diese Sportart auch für viele Breaksituationen bekannt. Auch bei großen Strafen gibt es nicht wie gewohnt 10 Minuten oder 5 min + Spieldauer. Beim Inlinehockey und Skaterhockey bekommen die Spieler eine gelbe Karte, die mit 10 Minuten Zeitstrafe zu deuten ist, wie auch eine rote Karte, die einen sofortigen Spielverweis nach sich zieht, darüber hinaus kann der Spieler nachträglich für mehrere Spiele gesperrt werden, wie auch bei einer Matchstrafe im Eishockey.
Gespielt wird beim Skaterhockey und Inlinehockey mit 4 Feldspielern und 1 Torwart. 

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite

Inlinehockey-inline-Skaterhockey Eine Sportart die dem Eishockey gleicht. Hockey Ausrüstung mit Schläger und Ball bzw. auch Streethockey Puck. Wir als Ratgeber erklären Ihnen den Inline Sport Inlinehockey und Skaterhockey.